Start Aktuelles

Die interkulturelle Woche 2014 findet vom 21. bis 27. September 2014 statt.

Hier der Link: http://www.interkulturellewoche.de

 

Auf der Mitgliederversammlung der heimaten-Jugend wurde darüber lebhaft diskutiert: wie können wir mit anderen Jugendlichen in Kontakt kommen, gemeinsam aktiv werden und Freundschaften schließen? Wie erreichen wir einheimische Jugendliche?

Es ist nicht einfach, andere gut kennen zu lernen. Da gibt es viele Sprachhindernisse. Und es gibt einfach Hemmungen. Jetzt als Jugendverband könnte das doch besser werden. Also wurden viele Ideen besprochen. Was macht uns Spass? Was macht auch anderen Spass. Auf jeden Fall ist das Sport. Und auch Kunst.

So haben wir uns sehr gefreut, als die Nachricht kam, dass der Antrag an den BJR genehmigt wurde. Da der BJR nur anteilig finanziert, freuen wir uns, dass die KES Koch-Ebersperger-Stiftung und die DWS Doris-Wuppermann-Stiftunguns bei diesem Projekt unterstützen.

Nun haben wir die ersten gemeinsamen Aktivitäten unternommen. Am schönsten war die Kunstaktion in der Kulturjurte. Das haben "Weltkinder" organisiert und uns dazu eingeladen. Weitere Kontakte zu Sportjugend, Alpenvereinsjugend, IG-Jugend, Soli-Jugend werden derzeit aufgebaut.

Wer Interesse hat mitzumachen, kann unter info(at)heimaten.de mit uns Kontakt aufnehmen. Oder kontaktiert uns über facebook.

 

 

 

Am Sonntag, 19. Januar 2014 hat sich heimaten e.V. und die heimaten-Jugend auf der Freiwilligenmesse München im Gasteig präsentiert.  http://www.foebe-muenchen.de/?MAIN_ID=12.

Einige waren aufgeregt, bevor es auf die Bühne ging. So eine Aufgabe stellt sich nicht alle Tage - vor großem Publikum zu sprechen. Aber wir haben es gut gemeistert und die positiven Rückmeldungen haben uns sehr gefreut. Danach ging es über die Messe und wir haben eine Menge Kontakte geknüpft und auch alte Bekannte getroffen.

Dann meldete sich auch noch eine Besucherin und gab uns Tipps, wie wir an das ersehnte Fahrzeug kommen könnten Cool

Präsentation

 

http://www.foebe-muenchen.de/dateien/Flyer_Freiwilligenmesse_14_Programm_Aussteller.pdf

 

unser logo

 

Am Sonntag, 22. Dezember haben sich die Interessierten im Haus der Jugendarbeit in der Rupprechtstrasse 29 getroffen und den Ausflug geplant. Am 29. Dezember ging es dann mit 22 Teilnehmern auf die Piste - Jungs und Mädels hatten dabei großen Spass. Dank geht an Mohammad, Jugendleiter der heimaten-Jugend, für seinen großen Einsatz!

 

schifahren lernen

 

 

THEATERWORKSHOP

heimaten e.V. machte Theater! Am Samstag, 23.11.13 und Sonntag, 24.11.2013 im Eine-Welt-Haus. Das war ein schöner Rahmen für ein intensives Wochenende.

Was für ein tolles Wochenende! Über 20 junge Frauen und junge Männer haben mit der Theaterpädagogin Nelly Alfandari aus London  spannende und entspannende, lustige, traurige, Szenen entwickelt. Sie hat uns interessante Theatertechniken gezeigt. Es wurde viel gelacht.
Und am Ende ging es auch um die Zukunft von heimaten und der heimaten-Jugend. Ganz sicher wird es auch im nächsten Jahr wieder gemeinsame Projekte geben.
Ebru und Anna
Theaterworkshop
theaterworkshop

gemeinsam im tun

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch die Landeshauptstadt München / Sozialreferat / Bürgerschaftliches Engagement

Anregungen und Informationen des Sozialreferats München, sich zu engagieren.

 
Weitere Beiträge...