Am Samstag, 8. Dezember 2012 hat Ebru Turgut für heimaten e.V. zum Thema Innovationsmanagement ihre "Werkzeugkiste" geöffnet. Eingeladen waren Mitglieder von heimaten e.V., der heimaten-Jugend und Interessierte. Dabei wurden die Ergebnisse aus dem September-Seminar mit aufgenommen: Eine Winteraktion mit jungen Flüchtlingen, ein Stand auf der entwicklungspolitischen Börse im Alten Rathaus, die Teilnahme am Anna-Lindh-Forum, eine Neuauflage des Projekts zur Nachhaltigkeit/Neue Energien, die Fortführung des heimaten-Stammtisches. Eine Menge Ideen wurden konkretisiert. Wir freuen uns auf vielfältiges heimaten!

****************************************************************

Die heimaten-Jugend ist aktiv! Und Partizipation kein Fremdwort: In einem mehrtägigen Seminar im September haben Aktive aus der heimaten-Jugend zusammen mit Erfahrenen aus dem Verein einen Rückblick auf die Aktivitäten der vergangenen Monate und eine Vorausschau auf die nächsten Aktivitäten gemacht. Mächtig Stolz kam auf, als deutlich wurde, dass schon eine ganze Menge auf die Beine gestellt wurde. Im Dezember soll eine weitere Zukunftswerkstatt stattfinden. Die Planungen laufen bereits ......

Planung heimaten Jugend

Die Ergebnisse können sich sehen lassen - schon viel erreicht und noch mehr Pläne für die nächste Zeit.