Wie kann es gut gelingen, dass Jugendinitativen und Jugendverbände sich für junge Geflüchtete öffnen?

Bei einem gemeinsamen Wochenende haben dies die KJG Regensburg und die heimaten-Jugend ausprobiert. Und es hat zur großen Zufriedenheit aller gut geklappt: wunderbare Tage zusammen bei miteinander lernen, diskutieren, spielen, lachen, grillen, die Stadt besichtigen und am Ende einen Biergarten besuchen.