Der Vorstand der heimaten-Jugend trifft sich zur Planung neuer Aktivitäten 2019. Dabei wurden auch wichtige Themen wie der Datenschutz diskutiert. Aber natürlich standen auch Terminplanungen für die Teilnahme an den KJR-Vollversammlungen, Ausschusssitzungen, BJR-Terminen auf der TO.

Es werden viele schöne Aktivitäten stattfinden wie Spiele-Abende, Ausflüge, Städtereisen, Teilnahme an Diskussionsveranstaltungen.

Einblick in die Terminplanung:

14. April: Partizipationsveranstaltung zusammen mit Netzwerk MORGEN, Die Aktion und Samo.Fa

27./28. April: Städtereise nach Nürnberg

1. Mai: Teilnahme an der Veranstaltung an der 1.Mai-Feier des DGB auf dem Marienplatz

8. Mai: Mitgliederversammlung von heimaten e.V.

16. Mai: Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute - Teilnahme an der Veranstaltung

29. Juni: Rafting-Tour mit Tchaka

13. Juli: Festival Zamma in Garmisch mit Beteiligung der heimaten-Jugend

26.-28. Juli: Städtereise nach Berlin

August/September: Ausflüge in die Berge, Gemeinsame Aktivitäten mit Naturfreunde, Alpenvereinsjugend u.a.

1.-4. September: Ortsgruppe Garmisch fährt nach Vorderriß / Bergwelt

12. Oktober: Veranstaltung und Fest zu 7 Jahre heimaten-Jugend und 10 Jahre heimaten e.V.

November: Mitgliederversammlung der heimaten-Jugend

Daneben gibt es natürlich weitere Treffen und Teilnahme an Veranstaltungen.