Wir machen weiter! Das sagen die Jugendlichen, die im Projekt Junge Flüchtlinge aktiv! (gefördert von children for a better world / Jugend hilft!) und im Projekt LivingRoom (gefördert von der Robert Bosch Stiftung) mitgemacht haben.

Jetzt suchen wir dafür die Finanzierung. Es gibt vieles, was mit wenig Geld verbunden ist. Aber ohne - das finden sie schwierig. Mal gemeinsam etwas zum essen machen - um mal was anderes als die schrecklichen Essenspakete zu haben.

Einige junge Frauen aus Somalia und dem Irak wollen unbedingt eine Möglichkeit zum Schwimmenlernen finden. Andere wollen mit neu angekommenen jungen Flüchtlingen gerne Seminare machen - so wie sie selbst einen guten Einstieg in diese Gesellschaft gefunden haben. In München unterwegs zu sein - da wäre es gut, Radfahren zu lernen und sich billige Fahrräder zu besorgen. So gibt es einige Ideen - jetzt fehlt nur noch ein Finanzier.

 

Yallah! - wir machen weiter!